stage-about

Alle(s) für das eine: Mehr Lebensqualität in der Intensivpflege.

Mitarbeiter

Teams mit starken Schultern und starken Nerven. Und sehr viel Erfahrung.

Wir haben diese Menschen an Bord: zuverlässige Mitarbeiter in intensiven Zeiten. Denn wir wissen: Das Wohlbefinden von Intensivpflegebedürftigen steht und fällt mit dem Know-how all derer, die sich um sie kümmern. Aus diesem Grund stecken wir viel Zeit und Geld in die Auswahl und Qualifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Damit wir Intensivpflegebedürftigen ein ebenso multifunktionales wie verlässliches Team sind.

mitarbeiter

Zu unserem Team gehören

  • Atmungstherapeutinnen und -therapeuten
  • Altenpflegerinnen und -pfleger
  • Intensivkrankenpflegerinnen und -pfleger
  • Krankenpflegerinnen und -pfleger
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • Pflegehelferinnen und -helfer
  • Hauswirtschaftshilfen
  • Kinderkrankenschwestern
  • Krankenschwestern
  • Intensivkrankenschwestern

Geschäftsführung

Inhaber mit dem Blick für Perspektiven und Entwicklung.

Keine Holding, keine Investoren und daher keine Fremdinteressen: Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das 2011 von Marc Kischkewitz ins Leben gerufen wurde. 2012 stieg Nicole Wieberneit als geschäftsführende Gesellschafterin mit ein. Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir unabhängig und somit im Dienste unserer Patienten und Mitarbeiter. Unser Fokus: Die gezielte Entwicklung eines jeden Mitarbeiters und dadurch die Stärkung unseres Unternehmens. Viele innovative Konzepte in der Mitarbeiter-Gewinnung und -Qualifizierung, der Familiensinn in der Unternehmensführung sowie eine offene Kommunikationskultur lassen aus diesem Anspruch Wirklichkeit werden. Neue Ideen und Verbesserungsvorschläge seitens unserer Mitarbeiter sind stets willkommen, werden gewertschätzt, analysiert und gemanagt. Der Stabilität unserer Patienten, der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter und dem Erfolg unseres Unternehmens kommt all das zugute.

nicole

Nicole Wieberneit, Gesellschafterin und Geschäftsführerin Medizin

marc

Marc Kischkewitz, Gesellschafter und Geschäftsführer Finanzen

Zahlen & Fakten – auf einen Blick

Gründung

2011

Anzahl Mitarbeiter

80

Anzahl Auszubildende

10

Standorte

Sachsen, Erzgebirge, Chemnitz, Dresden

Qualitätssicherung

So sichern wir unsere Zukunftsfähigkeit.

Wir tun viel in Sachen Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und somit: Zukunftsfähigkeit. Momentan beschäftigen wir zehn Auszubildende – für unsere Branche recht viel. Zudem haben wir Strukturen etabliert, die uns helfen, Pflegefachkräfte aus dem Ausland zu akquirieren und zu qualifizieren. Wir kooperieren dahingehend eng mit Schulen und Einrichtungen aus ganz Europa, so z. B. mit Goethe-Instituten. Auch befragen wir regelmäßig unsere Mitarbeiter und erhalten so wertvolle Feedbacks, um die Qualität unserer Leistungen zur Zufriedenheit aller zu verbessern.

Möchten auch Sie uns ein Feedback zukommen lassen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

quali-sicherung

Auszeichnungen & Preise

Ausgezeichneter Innovator. Ausgezeichneter Arbeitgeber. Kein Versprechen, sondern eine Tatsache.

TOP 100 ehrt jedes Jahr die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes; es ist die wichtigste Auszeichnung für innovative mittelständische Unternehmen überhaupt. 2018 wurden wir in diesen „Club of Excellence“ aufgenommen. Zudem erhielten wir im gleichen Jahr die Auszeichnung „Attraktiver Arbeitgeber Pflege.“ Das unabhängige Branchen-Prüfsystem „Attraktiver Arbeitgeber Pflege“, kurz aap, hatte dazu unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befragt, freilich unter Wahrung der Anonymität, und war zu dem Schluss gekommen: Das Arbeiten bei intensivLEBEN ist ziemlich attraktiv.
Umso mehr freuen wir uns, dass wir diesen tollen Titel 2021 verteidigen konnten und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensivLEBEN immer noch als "Attraktiver Arbeitgeber Pflege" sehen.

Über uns

group-lowspace_2021

Unsere Standorte

Sachsenweit.

Wir sind aktuell an vier Standorten präsent: in Chemnitz, Dresden, Mittelsachsen sowie im Erzgebirge. An diesen Standorten erhalten Intensivpflegebedürftige von uns rund um die Uhr die volle Unterstützung. Sollte die Intensivpflege in den eigenen vier Wänden nicht möglich sein, organisieren wir einen Platz in einer betreuten Wohngemeinschaft. Wir bemühen uns, eine Wohngemeinschaft zu finden, die in der Heimat oder nahe der Heimat gelegen ist. Unsere gute regionale Abdeckung an den genannten Standorten kommt dem entgegen.

Kontakt

location

Unsere Mission

Dass Intensivpflegebedürftige in betreuten Wohngemeinschaften oder zuhause leben und am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Und dass sie zugleich alle lebensnotwendige Hilfe erhalten: bedürfnisorientiert und rund um die Uhr.

Unsere Vision

Dass Intensivpflegebedürftige mehr Lebensqualität erfahren. Dass die Tage mehr Leben und Erleben einschließen. Für jede Patientin und jeden Patienten, jeden neuen Tag.