Ambulante Intensivpflege

Die IntensivLEBEN GmbH ist seit vielen Jahren um ein ganzheitliches und individuelles Betreuungskonzept von stark pflegebedürftigen Patienten ausgerichtet. Auf höchstem medizinischem und pflegerischen Niveau, sorgen wir für eine Verbesserung der Lebensqualität und stehen Angehörigen beratend zur Seite. Mit der Spezifikation auf ambulante Intensivpflege bieten wir unseren Klienten die Möglichkeit einer 1:1 24h Intensivpflege in deren Privaten Wohnräumen sowie häuslichen Intensivpflege in einer Wohngemeinschaft an. Informieren Sie sich einfach auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Patientengruppen für die ambulante Intensivpflege

Die Versorgung von schwerstpflegebedürftigen Menschen außerhalb einer Klinik wird als ambulante Intensivpflege bezeichnet. Zu schwerstpflegebedürftigen Menschen gehören Menschen, die unter akuten oder lebensbedrohlichen Erkrankungen leiden und daher eine professionelle und individuelle Betreuung benötigen. Klienten, die eine häusliche Intensivpflege benötigen, haben große Einschränkungen im Bereich des Zentralen Nervensystems oder auch dem Atemzentrum. Daraus folgt meistens eine 24h Beatmung mit ständiger beobachten von medizinisch-technischen Geräten. Aber auch Wachkomazustände, appalische Syndrome, Tumorerkrankungen, Schädel-Hirn-Traumata und auch Querschnittslähmung zählen da mit rein. Viele dieser Betroffenen finden in der ambulanten Intensivpflege die für Sie beste Betreuung und Versorgung.

Häusliche Intensivpflege – Zusammenarbeit mit Angehörigen

Durch die ambulante Intensivpflege im eigenen Zuhause, wird eine Betreuung gewährleistet, die im eigenen familiären Umfeld stattfindet. Ein Heimaufenthalt kann durch die häusliche Intensivpflege vermieden werden. Der Patient bleibt dadurch sozial integriert ohne auf qualifiziertes Fachpersonal verzichten zu müssen. Das gewohnte Umfeld bleibt erhalten, wodurch die Lebensqualität gesteigert wird. Unser ambulanter Intensivpflegedienst versorgt die Patienten durch eine 24 Stunden Intensivpflege. Die Pflegekräfte sind jederzeit vor Ort und können den Angehörigen beratend zur Seite stehen. Angehörige können zudem angeleitet werden, so dass sie einen Teil der Pflege übernehmen können.

Ambulante Intensivpflege in betreuter Wohngemeinschaft

Als ambulanter Intensivpflegedienst arbeiten wir mit Wohngemeinschaften in Dresden, Chemnitz, Frankenberg und Stollberg zusammen. Hier können intensivpflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause finden. Dank vorhandener Privatbereiche gibt es ausreichend Freiräume für jeden Einzelnen. Unser ambulanter Intensivpflegedienst unterstützt die Patienten, die in den Wohngemeinschaften leben, mithilfe von gezielten Training und Therapien vorhandene Fähigkeiten wiederzuerlangen. Das Leben in einer Wohngemeinschaft bietet Pflegebedürftigen einen geregelten Tagesablauf und ein eigenständiges Leben. Auch hier ist eine 24 Stunden Intensivpflege für die Patienten gewährleistet. Die Wohneinheiten sind nicht nur modern gestaltet, sondern auch auf die speziellen Bedürfnisse der Klienten ausgelegt.

Individuelle Versorgung der Patienten

Die IntensivLEBEN GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, pflegebedürftige Patienten auf höchstem Niveau sowohl medizinisch, als auch pflegerisch, ganzheitlich zu behandeln. Ob im eigenen Zuhause oder in einer von uns betreuten Wohngemeinschaft – bei uns bekommen Patienten eine individuelle Versorgung, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Mithilfe unserer 24 Stunden Intensivpflege, stehen wir nicht nur unseren Patienten rund um die Uhr zur Verfügung, sondern auch Angehörigen. Als ambulanter Intensivpflegedienst können Sie sich mit einem guten Gewissen an uns wenden und sich auf unsere Fähigkeiten verlassen. Unser Entlassungsmanagement kümmert sich auch um die Verlegung von beatmeten und nicht beatmeter Menschen aus dem klinischen Bereich.

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!